Stadtteilfeuerwehr Dresden Dresden - Weißig

24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr: Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Jugendfeuerwehr: Grundsätzliche Informationen für Erziehungsberechtigte

Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr

  • Die Mitgliedschaft ist ab Vollendung des 8. Lebensjahres möglich und endet in die Regel mit Übernahme in die Einsatzabteilung oder dem freiwilligen Austritt.
  • Die Mitgliedschaft ist grundsätzlich kostenlos.
    • Wir erheben jedoch eine Verpflegungspauschale, um während der Dienste oder bei Ausflügen kostenlose Getränke und teilweise Verpflegung anbieten zu können.
    • Für gesondere Aktivitäten, beispielsweise das Jugendlager, müssen wir einen Eigenanteil berechnen, um die zusätzlichen Kosten finanzieren zu können. Der Großteil der Kosten wird jedoch durch Fördermittel für Jugendarbeit der Stadt Dresden und des Landes Sachsen abgedeckt.
  • Da die Durchführung der Dienste viel Aufwand und Organisation bedeutet, erwarten wir eine regelmäßge Teilnahme. Eine Entschuldigung bei Fehlen, zum Beispiel durch familiäre oder schulische Verpflichtungen, Urlaube etc., an den Jugendwart ist für uns unerlässlich.
  • Wir erwarten von jedem Kind und Jugendlichen - aber auch von den Erziehungsberechtigten - ein faires, aufrichtiges und soziales Verhalten. Konflikte lösen wir im gegenseitigen Einvernehmen und sind jederzeit für Sie ansprechbar.
  • Die Mitgliedschaft beginnt mit drei "Schnupper"-Diensten, um Ihr Kind mit der neuen Umgebung vertraut zu machen. Ihr Kind soll in die Lage versetzt werden, sich frei und selbstbestimmt für die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr zu entscheiden.
  • Die Austattung (Helm, Überjacke, T-Shirt, Hose, Sicherheitsschuhe etc.) wird von der Jugendfeuerwehr Dresden leihweise kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Aufgrund des allgegenwärtigen Nutzung des Internets und von sozialen Medien müssen wir auf eine Foto- und Abbildungserlaubnis bestehen. Sämtliche Bilder werden ausschließlich im Rahmen und mit deutlich sichtbaren Bezug auf die Jugendarbeit der Stadtteilfeuerwehr Dresden-Weißig und der Stadtjugendfeuerwehr Dresden erstellt und ausschließlich in den eigenen sozialen Kanälen verwendet. Eine Verwendung darüberhinaus ist uns nicht gestattet.

Beendigung der Mitgliedschaft

  • Die Mitgliedschaft kann jederzeit nach einem Gespräch mit dem Jugendwart und dem Kind oder Jugendlichen einvernehmlich beendet werden.
  • Diese endet zudem in dem Regel mit der Übernahme in die Einsatzabteilung oder spätestens mit Vollendnung den 27. Lebensjahren in Sonderfällen.
  • Die Jugendleitung behält sich vor bei Verstößen der Mitgliedschaftsregeln ein einseitiges Beenden der Mitgliedschaft auszusprechen.
  • Nach Beendigung müssen alle geliehenen Ausstattungsgegenstände zurückgegeben werden.
  • Die Abbildungserlaubnis bleibt durch die Beendigung der Mitgliedschaft unberührt.

Kontakt bei Fragen

Unser Jugendwart Stefan Ziegenbalg ist

  • telefonisch unter 0174 / 314 24 15 oder
  • per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

erreichbar.


Weitergehende Fragen können durch die Wehrleitung im Bereich Kontakt beantwortet werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.